Letzte Nachrichten
Nur für kurze Zeit: Das Kitzmann Bayrisch Märzen ist seit Anfang September 2016 wieder da!

Nur für kurze Zeit: Das Kitzmann Bayrisch Märzen ist seit Anfang September 2016 wieder da!

Nach über 20 Jahren Pause hat die Erlanger Privatbrauerei Kitzmann im Sommer 2014 ihre alte Traditionsmarke „Bayrisch Märzen“ wieder aufleben lassen. Nun wird wieder Jahr für Jahr ein einziger Sud dieses köstlichen Trunks eingebraut. So auch heuer Ende Juni 2016. Nach klassischer Untergärung mit selbst gezogener Hefe und langer Kaltreifung kann man eindeutig feststellen: Das...
Termine aus dem Erlanger Bierkalender September 2016

Termine aus dem Erlanger Bierkalender September 2016

Im September feiern die Erlanger Stadtteile Eltersdorf, Dechsendorf, Hüttendorf und Frauenaurach ihre Kirchweih und am letzten Wochenende heißt es am Entlas Keller leider wieder „Letztes Bier am Berg“.
wir ERLANGER feiern 500 Jahre Reinheitsgebot am 23. April 2016

wir ERLANGER feiern 500 Jahre Reinheitsgebot am 23. April 2016

Der 23. April 2016 ist für die Bierfreunde ein ganz besonderer Tag. Genau vor 500 Jahre wurde das weltweit älteste und bis heute gültige lebensmittelrechtliche Bestimmung von Herzog Wilhelm IV. und seinem Bruder, Herzog Ludwig X. erlassen. Das Jubiläum soll auch in Erlangen gefeiert werden, deshalb hat der Verein zur Förderung der Fränkischen Braukultur e....
Erlanger.de wünscht fröhliche Ostern ...

Erlanger.de wünscht fröhliche Ostern …

… in Erinnerung an „Erlanger Oster-Gold“, den süffigen hellen Frühjahrsbock der H. Henninger-Reifbräu Erlangen.
Erlanger.de wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr ...

Erlanger.de wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr …

… mit den hervorragenden Bieren der Erlanger Traditionsbrauereien. Ganz aktuell sind das Sündikuss und Achala.   Seit 11. Dezember 2015 ist er nun wieder am Hahn der Steinbach Bräu in der Erlanger Altstadt an der Vierzigmannstraße 4: Sündikuss, der echte, dunkle, untergärige Bock mit 16,8 % Stammwürze, speziell für die Winterzeit gebraut. Neben etwas Sauermalz wird...
Herbst-Zeit ist auch Bockbier-Zeit: OB Dr. Florian Janik stach erstes Fass Kitzmann Urbock an

Herbst-Zeit ist auch Bockbier-Zeit: OB Dr. Florian Janik stach erstes Fass Kitzmann Urbock an

Wenn die Nächte lang und kalt werden, freuen sich die Liebhaber kräftig eingebrauter Biere: Dann ist bei Kitzmann wieder Bockbierzeit. Die Erlanger Privatbrauerei feierte am Samstag, 17. Oktober 2015, ab 17 Uhr mit etwa 400 Bockbierfans im Brauereihof an der Südlichen Stadtmauerstraße 25 den Beginn der Winterbierzeit und erlebte einen stimmungsvollen Abend. Bei kühlen sechs...
Herbstliche Spezialbiere aus Erlangen: Bayrisch Märzen und Erlanger Porter

Herbstliche Spezialbiere aus Erlangen: Bayrisch Märzen und Erlanger Porter

Herbst 2015 – Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, im Oktober kriecht schon die erste Winterkälte in die Kleider: Gut, dass sich die beiden Erlanger Brauereien Kitzmann und Steinbach wieder zu ganz besonderen Bierkreationen entschlossen haben, die den Herbst verschönern.   Kitzmann Bayrisch Märzen Nach fast einem Vierteljahrhundert Pause wurde das untergärige Kultbier im Herbst...
Kitzmann-Sonderedition des Sommers 2015: Fränkisches Rotbier

Kitzmann-Sonderedition des Sommers 2015: Fränkisches Rotbier

Aus dem Jubiläum einer 100-jährigen Zusammenarbeit ist etwas ganz Besonderes geworden: DasTraditionsgasthaus Drei Linden im Kirschendorf Kalchreuth (Erlanger Oberland) bezieht seit genau einem Jahrhundert die Biere von Erlangens Südlicher Stadtmauer. Für Peter Kitzmann Anlass und Auftrag in einem, zusammen mit seinen beiden findigen Braumeistern ein ganz spezielles Bier als Sonderedition zu kreieren. Seit Anfang Juni...
Über eine Million Besucher auf der 260. Erlanger Bergkirchweih

Über eine Million Besucher auf der 260. Erlanger Bergkirchweih

Am Montag, 1. Juni 2015, ist die 260. Erlanger Bergkirchweih mit den üblichen Ritualen wie Fassbegräbnis, Verlängerung durch den OB, „Taschentuchmeer“ zu Lilly Marlen etc. zu Ende gegangen. Die Schausteller, Brauer und Wirte sind alle durchweg zufrieden, nur die hohe Zahl der Polizei- und Rettungsdiensteinsätze gefällt nicht! Das gute Erlanger Bergkirchweihbier lief wieder in Strömen,...
15. Kitzmann Bierkönigin Mia I. ruft zum Stammtisch am Berg: Feiern mit Vorgängerinnen und Freunden

15. Kitzmann Bierkönigin Mia I. ruft zum Stammtisch am Berg: Feiern mit Vorgängerinnen und Freunden

Es ist eine gute Tradition bei der Privatbrauerei Kitzmann, dass die amtierende Bierkönigin ihre Vorgängerinnen zum Stammtisch auf die Bergkirchweih ruft. So hält es auch Mia-Malaika Lange, von der Wählerschaft Gnaden frisch gekürte Regentin über den Gerstensaft und vor allem dessen Fans. Gemeinsam mit Brauereichef Peter Kitzmann begrüßte sie am 27. Mai 2015 auf dem...
Anstich zur 260. Erlanger Bergkirchweih

Anstich zur 260. Erlanger Bergkirchweih

Wieder an prominenter Stelle, unterhalb des Henninger Kellers, direkt am „T“ eröffnete OB Dr.  Florian Janik am Donnerstag 21. Mai 2015 Punkt 17:00 Uhr  die 5. Erlanger Jahreszeit. Zwei Schläge auf den Zapfhahn genügten, um das Steinbach Bergbier-Fass zu öffnen. Die erwartungsfrohen Bergfans bekamen sogleich ihr Freibier, manche allerdings nicht im Krug, sondern in Form...
Tucher-Bergkirchweihfestbier: Bierprobe 2015 im Unicum

Tucher-Bergkirchweihfestbier: Bierprobe 2015 im Unicum

Am Dienstag vor Christi Himmelfahrt bzw. Vatertag, 12.05.2015, stellten die Verantwortlichen der Nürnberg-Fürther Tucher Bräu ihr diesjähriges Bergkirchweihfestbier im Saal der Gaststätte Unicum wortreich und kurzweilig der Öffentlichkeit vor. Nachdem Oberbürgermeister Dr. Florian Janik das bereitstehende Fass mit 2 Schlägen angestochen hatte, testete die Gästeschar aus Politik, Gastronomie und Verwaltung den süffigen Tropfen mit seinen...